Auf dieser Seite findest du verschiedene Plattformen und neue Investitionsmöglichkeiten. Hier sind Informationen und aktuelle Entwicklungen der Crowdinvesting- und Crowdfunding Szene zu finden.

Diese Seite befindet sich im Aufbau und wird laufend aktualisiert.

Weitere grundlegende Informationen zu diesen Investitionsmöglichkeiten habe ich Dir in diesem Blogbeitrag ausführlich zusammengestellt:


Kapilendo – Digitale Vermögensanlage in den Mittelstand

Crowdinvesting mit Kapilendo

Als Privatanleger in den deutschen Mittelstand investieren. Mindestanlage ab 100 Euro.

Die etablierten Wachstumsunternehmen und der deutsche Mittelstand benötigt Kapital für unterschiedliche Finanzierungszwecke. Der Anleger entscheidet selbst, welchem Unternehmer er Geld zur Verfügung stellt und in welches Geschäftsmodell er investieren möchte.

Die folgenden Eckdaten machen eine Geldanlage bei Kapilendo besonders attraktiv für Privatanleger:

  • Niedrige Mindestanlagesumme: ab 100 Euro
  • Feste Zinsen von durchschnittlich über 5 % p.a.
  • Unabhängigkeit von den Finanzmärkten (keine Kursschwankungen)
  • Direkt investieren in geprüfte und etablierte deutsche Unternehmen
  • Keine Gebühren für Anleger

Companisto – Crowdfunding für Startups

Plattform für Startups und Wachstumsunternehmen. Mindestanlage ab 250 Euro.

Companisto

Companisto ist die führende Crowdinvesting-Plattform in der DACH-Region, auf der jeder online in Wachstumsunternehmen und Startups investieren kann. Die Startups bewerben sich bei Companisto und werden nach vorgegebenen Kriterien ausgewählt. Bei Companisto fallen keine Transaktionskosten sowie Kontogebühren an.

Die folgenden Eckdaten machen eine Geldanlage bei Companisto besonders attraktiv für Privatanleger:

  • Mindesanlage ab 250 Euro
  • Investments in etablierte Wachstumsunternehmen
  • Festverzinsung mit bis zu 8 % p.a. & halbjährliche Zinsausschüttung
  • Bei Startup-Investment: Erhalt von Anteilen am Unternehmen
  • Beteiligung am Gewinn und der Unternehmenswertsteigerung
  • Keine Gebühren für Anleger

Seedmatch – Crowdfunding für Startups

Seedmatch Crowdfunding für Startups

Investieren in Startups. Hohes Renditepotential. Mindestanlage ab 250 Euro.

Seedmatch ist die erste Plattform für Crowdinvesting in Europa und kann die meisten Finanzierungsrunden in Deutschland vorweisen. Mit Beträgen zwischen 250 Euro und 25.000 Euro können private Investoren sowie Investmentgesellschaften in spannende Startups und Wachstumsunternehmen investieren.

Seed Investments haben ein höheres Renditepotential allerdings auch eine höhere Ausfallwahrscheinlichkeit als Venture Debts. Die Ausfallwahrscheinlichkeit für ein Venture Debt ist geringer, das Renditepotential ist dementsprechend aber auch begrenzt.

Die folgenden Eckdaten machen eine Geldanlage bei Seedmatch besonders attraktiv für Privatanleger:

Seed Investments:

  • Exit-Beteiligung oder erfolgsabhängiger Bonuszins nach Vertragsende
  • gewinnabhängige jährliche Bonuszinsen, sobald Break Even erreicht wird
  • endfällige Basisverzinsung von 1 % p. a.
  • Laufzeit: 5 – 8 Jahre
  • Keine Gebühren für Anleger

Venture Debt:

  • attraktive Festverzinsung von 8 % p. a. mit halbjährlicher Ausschüttung
  • einmaliger, umsatzabhängiger Bonuszins bei Vertragsende als „Venture Kicker“
  • ein Early-Investor-Bonus kann den Festzinssatz über die gesamte Laufzeit um 1 % p. a. erhöhen
  • Laufzeit: 4 – 5 Jahre
  • Keine Gebühren für Anleger

aescuvest – Crowdinvesting für den Gesundheitsmarkt

Plattform für smarte Ideen, patente Produkte und digitale Konzepte im Gesundheitsmarkt. Mindestanlage ab 250 Euro.

aescuvest

aescuvest – Die erste europäische Crowdinvesting-Plattform für smarte Ideen, patente Produkte und digitale Konzepte im Gesundheitsmarkt. Hier treffen Innovatoren und Gründer auf Anleger, die schon in der frühen Phase eines Unternehmens investieren wollen.

Die folgenden Eckdaten machen eine Geldanlage bei aescuves besonders attraktiv für Privatanleger:

  • Investieren ab 250 € – partiarisches Nachrangdarlehen
  • Feste Verzinsung – nach Risikoklasse zwischen 1 % und 10 % p.a., tagesgenau
  • Bonuszins: prozentuale Beteiligung am Erfolg (Umsatz oder Gewinn)
  • Exit-Bonus: prozentuale Beteiligung am Erlös beim Verkauf des Unternehmens
  • Keine Nachschusspflicht bei Verlusten
  • Keine Gebühren für Anleger

econeers – Crowdinvesting für grüne Projekte

Econeers

Crowdinvesting-Pionier für nachhaltige Investments. Mindestanlage ab 250 Euro.

Als europäischer Crowdinvesting-Pionier für nachhaltige Investments achtet Econeers auf eine diversifizierte Auswahl an Projekten aus den Bereichen Energieeffizienz und nachhaltiger Wirtschaft.

Die folgenden Eckdaten machen eine Geldanlage bei Econeers besonders attraktiv für Privatanleger:

  • Feste Verzinsung von 4 bis 8 % Zinsen p. a. abhängig vom jeweiligen Risiko des Investments
  • Investitionen in Energiewende- und andere nachhaltige Projekte in Deutschland
  • Laufzeit der Projekte zwischen 4 bis 6 Jahren
  • Keine Gebühren für Anleger

Hier findest du bald neue Plattformen 🙂