Finde jetzt das beste Depot zu den günstigen Konditionen

Im Folgenden stelle ich Dir eine Auswahl der zurzeit führenden Onlinebrokern vor. Über einen Vergleichsrechner* meines Partners werden Dir unten die aktuellen Konditionen der Anbieter vorgestellt.

Um detaillierte Informationen zu einem Anbieter zu erhalten, klicke bitte auch einen entsprecheneden Link. Du wirst dann automatisch weitergeleitet.

Was musst du bei Deiner Auswahl beachten? Preise vergleichen lohnt sich! Du solltest Dir stets vor Augen führen, dass die Ordergebühren die Rendite negativ beeinflussen können. Wenn du die Kostenvorteile der einzelnen Anbieter untereinander vergleichst, verbesserst du Deine zukünftige Rendite.

  • Consorsbank - Meine Empfehlung an Dich!

    Weitere Informationen zur Consorsbank (Schwerpunkt ETFs) habe ich Dir unterhalb des Vergleichsrechners zusammengefasst!

Consorsbank

Das Depot der Consorsbank

Was musst du bei der Auswahl des Online-Brokers beachten? Preise vergleichen lohnt sich! Du solltest Dir stets vor Augen führen, dass die Ordergebühren die Rendite negativ beeinflussen können. Wenn du die Kostenvorteile der einzelnen Anbieter untereinander vergleichst, verbesserst du Deine zukünftige Rendite.

Für meine private ETF-Anlagestrategie nutze ich das Depot der Consorsbank. Diese zählt aktuell mit rund 1,5 Mio. Kunden zu den größten Direktbanken in Deutschland. Die Consorsbank empfehle ich vor allem auf Grund der günstige Konditionen im Bereich ETF, sowie einem ausgezeichneten und vor allem kostenlosen Kundenservice. An dieser Stelle möchte ich hervorheben, dass der Kundenservice bislang einer der besten ist, den ich je bei einem Broker gesehen habe. Ein weiterer Pluspunkt ist die intuitiv zu bedienende Weboberfläche, als auch eine App, um Kursverläufe und Depotbestände jederzeit einzusehen. Weiterhin gehe ich kurz auf die wichtigsten Informationen ein:

  • Günstige Konditionen

    Die Standardkonditionen für ETF-Sparpläne hängen von Deinem jeweiligen Kaufvolumen ab. Pro Ausführung kosten diese regulär bis zu 1,5% an Gebühren des Anlagebetrags. Aus diesem Grunde ist dieser Anbieter vor allem für Kleinsparer bis 150 EUR pro Monat zu empfehlen.

    Dein Vorteil: Bei regelmäßigem Sparen wird zudem keine Depotgebühr erhoben.

  • 249 kostenlose ETF-Sparpläne

    Die Consorsbank bietet neben den Standardgebühren auch eine kostenfreie Auswahl von 249 ETF Sparplänen an. Unter anderem können hierbei auch ETFs der Anbieter Lyxor und Xtrackers erworben werden. Die Aktion für zum kostenfreien Erwerb der ETFs des Anbieters Lyxor ist lediglich bis zum 31.12.2019 begrenzt. (Stand 07/2018)

    Dein Vorteil: Für die kostenlosen Sparpläne musst du bei Deinem Broker unabhängig vom gewählten Anlagebetrag keinen Cent zahlen.

  • Große Auswahl an Sparplänen

    Das ETF Sparplan-Angebot der Consorsbank umfasst derzeit 410 ETF-Sparpläne. Diese umfassen eine breite Auswahl von ComStage-, Xtrackers-, iShares- und Lyxor-ETFs. Die Schwerpunkte einzelner ETFs liegen im Bereich Aktien, Anleihen, Immobilien und sonstigen Anlageklassen.

  • Sparplananlage ab 25€

    Die Consorsbank bietet seine ETF Sparpläne mit einer Mindest-Sparrate von 25 EUR im Monat an. Weitere mögliche Sparintervalle sind zudem monatlich, zweimonatlich, quartalsweise und halbjährlich individuell anzupassen. Dabei stehen Dir zwei Ausführungstage im Monat zur Verfügung. Die Sparraten können zudem von Dir per Überweisung auf das Depot-Verrechnungskonto eingezahlt, oder bequem per Lastschriftverfahren (Sparrate unter 2.000 EUR) von Deinem Girokonto eingezogen werden.  Weiterhin ist es möglich, die Sparrate dynamisch anzupassen, wodurch der Anlagebetrag Monat für Monat automatisch um einige Prozent ansteigt.

    Dein Vorteil: Die Consorsbank bietet Dir durch die niedrigen Gebühren in Verbindung mit der Mindest-Sparrate einen idealen (und kostengünstigen) Einstieg im Vermögensaufbau. Ein weiterer Vorteil ist die automatische Wiederanlage von Ausschüttungen auf dein Verrechnungskonto. Diese Option wird nur von wenigen Anbietern angeboten.

arrow
Consorsbank

* Einige der auf dieser Seite empfohlenen Links sind sog. „Affiliatelinks“. Dies bedeutet, dass ich für eine, Anmeldung eine kleine Provision erhalte. Für Dich ist dies jedoch in keiner Weise mit erhöhten Kosten oder einer veränderten Leistung verbunden. Ich habe diese nützlichen Produkte sorgfältig für Dich ausgewählt. Ich freue mich wenn du die Linkst nutzt, um meinen Blog zu unterstützen. Weitere Infos findest du hier Transparenz.